LPG

Was ist LPG und was ist Autogas?

LPG (Liquefied Petroleum Gas) ist in der Automobilindustrie auch als Autogas bekannt und besteht, wie Benzin und Diesel, aus Kohlenwasserstoffverbindungen. Die Hauptbestandteile von Flüssiggas sind Propan und Butan. Sowohl bei der Gewinnung von Öl und Erdgas, als auch bei der Raffination von Rohöl werden große Mengen an Erdölgasen freigesetzt. Durch die Verdichtung dieser Erdölgase wird das Gas flüssig und es entsteht LPG.

LPG ist verglichen mit Benzin und Diesel ein sauberer Kraftstoff. Die Verwendung von Flüssiggas als Kraftstoff trägt somit zu einer besseren Luftqualität bei.

LPG tanken Prins Autogas

Kann auch Ihr Auto mit LPG betrieben werden?

Wenn Ihr Auto mit Flüssiggas (LPG) fährt, tragen Sie zu einer saubereren Umwelt bei und Sie sparen erheblich bei den Kraftstoffkosten.

Fahren mit LPG (Autogas)

Die Vorteile von LPG

  • Einsparung bei den Kraftstoffkosten
  • Umweltfreundlicheres Fahren
  • Landesweites Tankstellennetz
  • Komfortables Tanken
  • Kein Leistungsverlust
  • Zusätzliche Reichweite
  • Geeignet für Millionen von Benzinfahrzeugen, die sich bereits auf dem Markt befinden!

Auftanken mit LPG (Autogas)

Der Rolle, die Autogas (LPG) bei der Energiewende spielen kann, sollte größere Aufmerksamkeit geschenkt werden.
Tankpro

Häufig gestellte Fragen zum Fahren mit Autogas.

WIE STEHT ES UM DIE GARANTIE FÜR LPG-SYSTEME?

Auf ein Prins-LPG-System gewähren wir, je nach Systemtyp und vorausgesetzt, dass das System bei einem offiziellen Prins-Händler eingebaut wurde, zwei bzw. Drei Jahre Herstellergarantie. Erfragen Sie weitere Einzelheiten bei Ihrem Umrüstpartner.

WIE LANGE DAUERT DER EINBAU EINES LPG-SYSTEMS?

Die durchschnittliche Einbauzeit liegt bei zwei Werktagen. Ihr Umrüstpartner hält dazu nähere Informationen bereit.

KANN ICH FÜR DEN ZEITRAUM DES EINBAUS EINEN ERSATZWAGEN BEKOMMEN?

Einige Umrüstpartner bieten diesen Service an, jedoch nicht alle. Nehmen Sie dazu Kontakt mit dem jeweiligen Umrüstpartner auf.

VERLIERE ICH DURCH DEN ZUSÄTZLICHEN TANK PLATZ IM KOFFERRAUM?

Die meisten LPG-Systeme mit einem Ringtank erhältlich. Dieser Tank wird in die Aussparung für das Reserverad eingelassen, wodurch der Platz im Kofferraum erhalten bleibt. Sehen Sie sich hier an, wie ein Einbau ausgeführt werden kann.

KANN ICH AUCH NOCH MIT BENZIN FAHREN, WENN ICH MEIN FAHRZEUG AUF GAS UMRÜSTEN LASSE?

Alle Prins-LPG-Systeme arbeiten parallel zum normalen Benzinsystem. Sie können also jederzeit mit Benzin oder Gas fahren.

VERLIERT MEIN FAHRZEUG NACH DEM EINBAU AN LEISTUNG?

Nein, es kommt zu keinerlei Leistungsverlust. Das Fahrzeug behält seine ursprüngliche Motorleistung.

IST LPG GEFÄHRLICH?

Aufgrund der strengen Sicherheitsnormen und der verpflichtenten Installation durch einen autorisierten LPG-Installateur sind LPG-Fahrzeuge genauso sicher wie Benzin- und Dieselfahrzeuge.

WAS IST, WENN ICH EIN PROBLEM HABE? HILFT MIR DANN ZUM BEISPIEL DER ADAC?

Auch das Personal beim ANWB/ADAC kennt sich mit unseren LPG-Systemen und Techniken aus. Es kann Ihnen also jederzeit geholfen werden, auch durch den ADAC.

WORAUF MUSS ICH VORBEREITET SEIN, WENN ICH IM AUSLAND URLAUB MACHE (ANDERER EINFÜLLSTUTZEN UND SERVICE IN ANDEREN LÄNDERN)?

Hier erfahren Sie, welchen Adapter Sie in welchem Land benötigen.

IST IHRE FRAGE HIER NICHT AUFGEFÜHRT?

Haben Sie wetere Fragen? Zögern Sie nicht, diese zu stellen.